Speicher Parlow

Der um 1860 erbaute Speicher hat sich nach der Sarnierung zum kulturellen Mittelpunkt für das Dorf und die Gäste der Region entwickelt. Hier kann man in bäuerlich−rustikaler Atmosphäre Feste feiern, regionale Produkte kaufen und sich über die touristischen Angebote in der Gegend informieren.
Ein besonderes Ereignis ist es, wenn die noch funktionstüchtige Schrotmühle in Betrieb genommen wird.
Im Dachgeschoss können eine Austellung zur Regionalgeschichte und eine naturkundliche Ausstellung besichtigt werden. Und für alle, die sich trauen: Der eindrucksvolle Gewölbekeller aus Feldsteinen beherbergt ein Standesamt.